Stier und Widder

Partnerschaft/Beziehung

Auf wenn es auf den ersten Blick so erscheint, als wenn diese Kombination von Tierkreiszeichen nicht zueinander passt, ist unter Beachtung einiger Umstände auch hier eine harmonische Beziehung möglich. Beide Sternzeichen gelten als außergewöhnlich stur und so können Entscheidungen recht lange dauern. Kompromissbereitschaft und aufeinander zugehen müssen beide Sternzeichen erst lernen aber es gibt auch einige Gemeinsamkeiten, die sie von vorne herein verbinden. Gemeinsame Interessen fallen besonders auf und dies schafft für Widder und Stier eine gute Basis. Wichtig ist jedoch im Zusammenleben, dass sich beide Seiten Freiräume lassen, da sie sehr empfindlich auf Druck und Bevormundung reagieren.

Freundschaft:

Auch hier sind die gemeinsamen Interessen besonders förderlich. Stiere haben einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und passen gut auf ihre Freunde auf. Da sich beide Sternzeichen sehr ähnlich sind, können sie bei Problemen des anderen immer einen Rat aussprechen und die Gefühle des jeweils anderen verstehen.

Stier und Stier

Partnerschaft/Beziehung:

Bei dieser Konstellation sind keine Probleme zu erwarten. Beide sind gemütliche Typen, die schöne Dinge im Leben genießen wollen. Sie nehmen sich viel Zeit miteinander und üben gemeinsame Hobbys aus. Stiere sind sehr sinnlich und und konzentrieren sich auf ihren Partner. Menschen in ihrer Umgebung beschreiben diese Partnerschaft oft als perfekt und in der Tat herrscht hier viel Harmonie vor. Lediglich die finanziellen Angelegenheiten sollten geklärt sein, dann steht ihnen eine großartige Zukunft bevor.

Freundschaft:

Gemeinsames Kochen und Genießen oder lange Gespräche in gemütlicher Umgebung, so umgeben sich Stiere am liebsten. Da hier gleiche Interessen und Freizeitvorstellungen herrschen, sind alle Zeichen auf Frieden eingestellt. Stiere verbringen gerne viel Zeit miteinander. Auch geschäftliche Beziehungen vertragen sich gut bei Menschen mit diesem Sternzeichen.

Stier und Zwillinge

Partnerschaft/Beziehung:

Akzeptanz ist die wichtigstes Bedingung, damit die Beziehung zwischen Stier und Zwillinge funktionieren kann. Der Stier ist jemand, der gerne alles um sich herum kontrolliert. Der Zwilling hingegen ist sehr locker und befindet sich gerne in Gesellschaft. Durch seine Eigenschaften strebt der Zwillinge stetig nach neuen Kontakten, was dem Stier schnell zu viel werden kann. Das passt auf den ersten Blick nicht so recht zusammen, dennoch können beide viel voneinander lernen und sich gegenseitig aus der Reserve locken.

Freundschaft:

Das Sternzeichen Zwillinge animiert den Stier raus zu gehen, etwas zu erleben und bringt ihm das Knüpfen von neuen Kontakten bei. Zwillinge sind besonders angetan durch die Gutmütigkeit der Stiere.

Stier und Krebs

Partnerschaft/Beziehung:

Das Aufeinandertreffen der beiden Sternzeichen ist durch pure Harmonie und Herzlichkeit geprägt. Beide streben nach einem einladenden zu Hause und verbringen gerne Zeit miteinander. Schnell schleicht sich dabei aber eine Gemütlichkeit ein, die später in dem gefürchteten Alltagstrott übergehen kann. Da beide Sternzeichen sehr träge sein können und Veränderungen nicht so recht begrüßen, kann dies zu Problemen führen.

Freundschaft:

Beide finden in einer Freundschaft sehr viel Verständnis und Herz vor. Großmütigkeit und gegenseitiges auf sich verlassen können wird in der Konstellation groß geschrieben. Auf actionreiches Freizeitprogramm wird auf beiden Seiten gerne verzichtet.

Stier und Löwe

Partnerschaft/Beziehung:

Auch wenn diese Kombination gerne als unpassend beschrieben wird, hat die Beziehung dennoch eine Chance. Das wohl größte Problem der beiden ist, dass der Löwe stets auf der Suche nach Verbesserungen ist, der Stier ist jedoch mit dem zufrieden was er hat. Das führt oft zu Komplikationen, da der eine unbedingt eine Veränderung haben will, die der andere strikt ablehnt.

Freundschaft:

Da beide Sternzeichen das Genießen in den Vordergrund stellen, haben sie genug Ideen wie sie ihre Freizeit miteinander gestalten können. Lange Unterhaltungen oder ausgedehnte Schwimmbadbesuche machen beide besonders gern.

Stier und Jungfrau

Partnerschaft/Beziehung:

Streitereien um Geld wird es hier sicherlich nicht geben, da sich beide sehr bemühen wirtschaftlich zu denken. Probleme kann es geben - da der Stier sehr romantisch veranlagt ist - wo die Jungfrau zu Sachlichkeit strebt. Dennoch können sich beide durch ihre Vorzüge überzeugen und anstecken lassen. Tiefgehende Gespräche sind dann bald der Jungfrau auch nicht mehr fremd.

Freundschaft:

Die Jungfrau animiert ihren Freund mit dem Sternzeichen Stier gerne zu körperlichen Aktivitäten, auch wenn diese meist sehr gemütlich aussehen. Der Stier hingegen überzeugt die Jungfrau von all den Genüssen dieser Welt, dabei lädt er gerne zum Essen ein.

Stier und Waage

Partnerschaft/Beziehung:

Hier heißt es, die Unterschiede zu überbrücken. Beide stellen sich ihr Leben im Zeichen von Genuss und Harmonie vor. Jedoch beschreiten sie dabei unterschiedliche Wege. Waagen gehen gerne aus und unter Menschen und genießen ihr Leben. Menschen mit dem Sternzeichen Stier bleiben gerne daheim und lassen sich das Essen auch nach Hause kommen. Wenn beide Kompromisse eingehen, können sie ihr Streben nach der Leichtigkeit des Lebens vereinen.

Freundschaft:

Freunde konzentrieren sich auf die Gemeinsamkeiten und können die unterschiedlichen Ansichten außen vor lassen. Beide lieben lange Gespräche und können gut zuhören.

Stier und Skorpion

Partnerschaft/Beziehung:

Auf beiden Seiten herrscht Sturheit und es wird auf dem eigenem Standpunkt beharrt. Nicht immer sind die Probleme leicht zu lösen und es erfordert viel Geduld. Dennoch ziehen sich die beiden Sternzeichen an und die Beziehung ist stets von viel Leidenschaft geprägt.

Freundschaft:

Auch in einer Freundschaft können Probleme auftauchen, da der Stier ein anhaltendes Verlangen nach Sicherheit verspürt. Dem Skorpion fällt es schwer den Stier von seinen Ansichten zu überzeugen, und so zu lassen wie er ist. Dennoch verstehen sich beide, wenn nicht allzu schwere Themen diskutiert werden müssen.

Stier und Schütze

Partnerschaft/Beziehung:

Eine etwas schwierige Konstellation zeigt sich hier, da völlig andere Lebensauffassungen bestehen. Der Schütze denkt global und will raus in die Welt, der Stier liebt sein Eigenheim und seine gewohnte Umgebung. Wo der Stier einengend ist, will der Schütze möglichst viel Freiheit. Oftmals scheitert die Partnerschaft an den vielen Unterschieden. Die Liebe hat nur unter Anwendung von viel Toleranz eine Chance.

Freundschaft:

Oft hört sich der Stier die Geschichten von den abenteuerlichen Reisen des Schützen an und der Schütze ist von soviel Leidenschaft für das Eigenheim überrascht. Am Ende respektieren sich beide, sind aber froh, wenn sie wieder in ihr Leben eintauchen können.

Stier und Steinbock

Partnerschaft/Beziehung:

Beide möchten sich etwas aufbauen im Leben. Dabei stehen realistische Ziele im Vordergrund. Der Steinbock ist die treibende Kraft und der Stier unterstützt ihn mit seinem Sicherheitsdenken. Oft kann der Stier den Steinbock sogar aus der Reserve locken und ihm ein wenig Nähe abgewinnen, womit sich der Steinbock sonst oft zurück hält.

Freundschaft:

Beide liegen auf einer Wellenlänge und können gute Gespräche führen. Jeder versteht die Ansichten des anderen, weil sie sich sehr ähnlich sind. Da beide Wert auf Tradition legen ähneln sich ihre Leben.

Stier und Wassermann

Partnerschaft/Beziehung:

Diese Konstellation kann erfolgreich sein, auch wenn sie ein hohes Maß an Verständnis voraussetzt. Der Wassermann ist sehr modern orientiert und probiert gern Neues aus. Der Stier tut sich damit schwer und hängt sehr an alten Traditionen, wodurch er Sicherheit erlangt. Für den Wassermann ist das oft nicht nachvollziehbar. Beide können jedoch voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren.

Freundschaft:

Hier profitieren beide Sternzeichen voneinander. Der Stier hat die Chance, zu seinen alten Werten ein Stück auf Distanz gehen zu können. Der Wassermann sieht die Vorzüge in einem sicherem Leben. Der Austausch ist für Stier und Wassermann gleich spannend und motivierend.

Stier und Fische

Partnerschaft/Beziehung:

Zwei Romantiker kommen zusammen, was der Partnerschaft sehr zuträglich ist. Fische sind jedoch allen gegenüber sehr verständnisvoll, womit der Stier anfangs mit Eifersucht reagiert. Dieses Problem kann aber schnell überbrückt werden. Der Stier ist besonders gut darin, eine schöne Atmosphäre zu schaffen, was das Sternzeichen Fische mit Zuwendung anerkennt.

Freundschaft:

Der Stier ist sachlich und kann gute Ratschläge geben. Fische sind losgelöster von Alltagsproblemen und helfen Stieren ebenfalls loszulassen. Gespräche und Aktivitäten gestalten sich besonders harmonisch und beide verbringen deshalb gerne Zeit miteinander.
Bratwurst
Was hat mehr Kalorien: Fisch oder Fleisch?
Jetzt checken!