Datenschutz →

1. Übersicht

Allgemeines

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Hier finden Sie Hinweise, was mit Ihren Daten passiert, wenn Sie auf unsere Website zugreifen. .

Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Websitebetreiberin. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Website.

Welche Daten werden wie erfasst?

Beim Besuch der Website werden Daten automatisch durch den Provider in Logdateien erfasst. Sie bezeichnen zum Beispiel Browsertyp, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Die Erfassung der technischen Daten erfolgt immer, sobald Sie sich auf unserer Website befinden. Die Logdateien werden uns vom Provider zur Verfügung gestellt. Weiterhin werden E-Mails, die Sie uns schicken, gespeichert.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Die Daten können der Analyse Ihres Nutzerverhaltens dienen, der Optimierung und Entwicklung der Website, sowie der Kundenkommunikation.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht unentgeltlich Auskunft zu Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben weiterhin ein Recht auf die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich bei Fragen an die im Impressum angegebene Adresse. Des Weiteren haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Analyse-Tools von Drittanbietern

Beim Besuch der Website kann durch das Setzen von Cookies Ihr Surfverhalten später ausgewertet werden. Die Auswertung erfolgt in der Regel anonym. Das Surf-Verhalten kann nicht mit Ihren persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Benutzung bestimmter Tools verhindern.

2. Pflichtinformationen

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung können Sie dem Impressum entnehmen.

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Bein einem datenschutzrechtlichen Verstoß haben Sie Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem der Websitebetreiber seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de.

3. Datenerfassung

Cookies

Auf dieser Website werden Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens eingesetzt. Diese werden weiter unten gesondert behandelt.

Schrift-Bibliotheken

Um Inhalte für unterschiedliche Browser korrekt darzustellen sowie zu Gestaltungszwecken, verwenden wir auf einigen Websites Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, dass Daten erhoben werden. Ob dies tatsächlich geschieht und wenn ja, zu welchen Zwecken, ist jedoch unklar. Die Datenschutzrichtlinie des Scriptbibliothekbetreibers Google finden Sie hier: Google Datenschutzrichtlinien.

Server-Logs

Der Provider des Webseitenbetreibers erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Logs. Dies sind:

- Browsertyp und Browserversion
- Betriebssystem
- Referrer
- Hostname
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

E-Mails

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive aller von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall weiterer Kommunikation bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht weiter. Die Verarbeitung der in der E-Mail eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dazu reicht eine Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen in der E-Mail eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken auftreten können. Es gibt in diesem Zusammenhang keinen lückenlosen Schutz der Daten, bezüglich Zugriff durch Dritte.

4. Analyse Tools

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics um.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics gibt es in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Websiten nutzten die Funktion „demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Browser Plugin

Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindert werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann. Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Speicherung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Bratwurst
Was hat mehr Kalorien: Apfel oder Birne?
Jetzt berechnen